Nadia Birkenstock

HOME - Neuigkeiten von Nadia Birkenstock


Neu auf Spotify


NEUE SINGLE:

Eines meiner Lieblingskonzertstücke gibt es ab dem 23.10.2020 auf Spotify und in allen Downloadportalen:

Der Weg durchs Moor

Musik und Text: Nadia Birkenstock ("Across the Moor")
Deutsche Fassung von Annett Kuhr (annettkuhr.de)
Mix & Mastering: Ralf Kleemann

Hier auf Spotify anhören

Folgt mir auf Spotify

Amazon Download

"Der Weg durchs Moor" als PDF-Noten gibt es HIER



Im Download entahlten sind 2 Versionen:
Originalversion
Leichte Fassung
Hier geht's zum Notenshop



Der Weg durchs Moor


Ich wanderte durchs Moor an einem warmen Sommertag
auf einem langen Plankenweg, der in der Sonne lag.
Der Himmel wurde weit und ich sah Kieferbäume stehn
mit geschwungenen Armen, als wärn's Tänzer, die sich drehn
Mir ging da was im Kopf herum, beim Wandern über` n Steg,
gab` s ja nur den einen und sonst keinen andren Weg:

Was, wenn das mein Leben wär ?
Deutlich, statt nur ungefähr
läg mein Weg bereit und ich bräuchte nichts weiter tun,
als einfach nurdrauflos zu gehn
und was da ist zu sehn:


Wie der Wind das Schilf am kleinen Tümpel leise wiegt,
wie er jäh hineinfährt und es tief nach unten biegt,
und wie's da wieder grade steht, als wäre nichts geschehn,
um sich gleich noch einmal tief zu beugen und zu drehn.
Über Sumpf und Wasser führt der Steg ins Moor hinaus,
mal in sanften Kurven und dann wieder nur gradaus.

Was, wenn das mein Leben wär ?
Deutlich, statt nur ungefähr
läg mein Weg bereit und ich bräuchte nichts weiter tun,
als einfach nurdrauflos zu gehn
und was da ist zu sehn:
:

Wie die schmalen Planken leise federn Schritt für Schritt.
Ringsum summen Bienen und Libellen fliegen mit,
mit mir in den Abend und im lauen Sommerwind
wacht dort der Wacholder wo das Heiderot beginnt.
Wenn das Moor versandet und das Dorf ist schon zu sehn.
werf ich einen letzten Blick zurück und bleibe stehn:

Was, wenn das mein Leben wär ?
Deutlich, statt nur ungefähr
läg mein Weg bereit und ich bräuchte nichts weiter tun,
als einfach nurdrauflos zu gehn
und was da ist zu sehn:


Wie ein sanfter Pinselstrich
zieht er sich, windet sich
und kommt in meinen Träumen vor:
Jener Weg durchs Moor

Musik und Text: Nadia Birkenstock
Deutsche Fassung von Annett Kuhr (annettkuhr.de)



Harfenkonzerte im Livestream


Ich freue mich sehr, seit Anfang Juni 2020 Live-Konzerte aus meinem Harfenstudio streamen zu können!
Was Sie und Euch, liebe Freunde und Harfenfans erwartet, ist ein qualitativ hochwertiger Live-Stream mit glasklarem Klang, abwechslungsreichem Repertoire und persönlicher Interaktion mit Ihnen als Zuschauern während des Konzertes über den Livechat.
Ich streame durch meinen YouTube-Kanal über einen sog. "nicht-gelisteten" link. Beim Erwerb eines Tickets erhalten Sie den Link.

Tickets zu den Livestream-Konzerten gibt es hier:
https://www.keltische-harfe.de/shop/de/produkt-kategorie/livestream-konzert-tickets/